August 2008

Von Mai bis August präsentieren sich die öffentlichen Gebäude und Grünanlagen innerhalb der Gemeinde in herrlichster Blütenpracht. Zur Freude der einheimischen Bewohner, der gelegentlichen Besucher und Touristen, sowie auch der Durchreisenden. Ein großes Lob gebührt den Gärtnern und den Mitarbeitern des technischen Gemeindebetriebs. Alle Hochachtung.
01 Der seit dem 01. Juli im Kanton Capellen eingesetzte Rufbus, der durch einen flexiblen Busdienst besser auf die Bedürfnisse der Einwohner angepasst ist, ersetzt den sogenannten City-Bus in der Gemeinde Steinfort.
01 St Eine Vielzahl von verschleierten Verkehrsschildern sind vor allem in der „rue de Hobscheid“ zu sehen. Vielleicht lüftet sich das Geheimnis in einigen Tagen.
01 St

Rund 150 Kinder der Früherziehung, der Vor- und der Primärschule der Gemeinde Steinfort, die sich an den zweiwöchigen Ferienaktivitäten beteiligten treffen sich zur Abschlussfeier
im „Centre Roudemer“. Die diesjährigen „Spillnomëtteger“ standen unter dem Motto
„Gesundes Essen und mehr Bewegung“.

03 Bei ihrem Einstand in der höchsten Spielklasse der luxemburgischen Fussballmeisterschaft kann der „Sporting Club Steinfort“ gleich mit einem 2-1 Auswärtssieg bei „UN Käerjéng“ aufwarten.
04 Kb L'“Auberge de la Gare“, Restaurant Colles à Kleinbettingen, informe sa clientèle de la fermeture de son restaurant au rez-chaussée.

Au „Paparlapub“ sera servi une restauration les mercredis, jeudis, vendredis et samedis soir.

04 L’Administration Communale de Steinfort organise sous sa responsabilité une colonie de vacances 2008 au „Hunzepark“ à Gasselternijveen/Drenthe (Pays-Bas) du 04 au 08 août 2008 pour les enfants de la 3ième à la 6ième année primaire.
05 St

Ein spektakulärer Unfall ereignet sich gegen 17.00 Uhr bei den Ampeln in der Luxemburger Strasse. Ein Landwirt, der seinen Traktor samt Heuwagen bei Rotlicht abbremsen musste, verliert, da die selbstgebastelte Halterung für die Befestigung der Strohballen am völlig durchgerosteten Heuwagen abgebrochen ist, drei schwere Rundballen-Stroh, die auf die Strasse (1) und den Bürgersteig (2) fallen. Glücklicherweise gibt es keine Tote / wird niemand verletzt.

08 St D’Regional Jugendhaus Stengefort / Käerch / Simmer an d’Jugendkommissioun vun der Gemeng Stengefort presentéieren „Ratatouille“ (rat.a.too.ee) op hirem „Open-Air-Cinema 2008“ bei der aler Schmelz. Duerno Concert mat „T!Time“.
08 St Die Polizei kündigt für heute Vormittag eine Geschwindigkeitskontrolle in der „rue de Kleinbettingen“ an.
08

Eröffnungsfeier der XXIX. Olympischen Sommerspiele „Beijing 2008“
in der chinesischen Metrole Peking.

09 St Am Morgen müssen die Autofahrer in der „rte de Luxembourg“ besonders auf ihre Geschwindigkeit achten, da die Polizei ein weiteres Mal ihre Radargeräte dort installiert hat.
10 St Verschleierte Verkehrsschilder. Es wurde beschlossen, dass die beiden Strassen – „rue de Hobscheid“ und „Cité de l’Usine“ – bei Heimspielen des „Sporting Club Steinfort“ zu Einbahnstrassen werden, um so den Zuschauern weitere Parkmöglichkeiten zu bieten. Der direkte Zugang zum Stadion, die „rue des Sports“ und „Cité Demy Steichen“ bleibt den Spielern und Schiedsrichtern vorenthalten.
13 D’Massendinger aus dem Parverband Käerch maachen een Ausfluch op Veianen.
17-19 Kb La société „Prestagaz S.A.“ de Kleinbettingen informe l’Administration communale et les habitants qu’elle procédera ensemble avec une société spécialisée à une „réépreuve“ de leurs réservoirs souterrain.
19 Ha Am Nachmittag kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit der Automobilisten in der „rue Principale“.
22

J-M. Colles et Marianne Letsch vous donnent rendez-vous du 22.08 au 10.09.2008 dans leur restaurant „Le Palais Bleu“ à la „Schouberfouer 2008“.

23 St Auch heute hat ein Landwirt Glück als er an der Kreuzung „rte de Luxembourg“-„rue de Hobscheid“ einen rund 250 kg schweren Strohrundballen verliert. Niemand kommt zu Schaden.
24 St De „Master Computer Club Lëtzebuerg“ invitéiert op säi Computer Floumaart an de Centre Culturel „Al Schmelz“.
24 Das Olympische Feuer erlischt nach 16 Wettkampftagen in Peking.
25 St Theater-Stage fir Kanner a Jugendlecher vun 6-15 Joer, Méindes bis Freides vu 14.00 bis 18.00 Auer am Pompjeessall zu Hoen, organiséiert vun der Gemeng Stengefort an Zesummenaarbecht mat der Jugendkommissioun. Thema vum Stage: „Momo“. De Stage gëtt och dëst Joer vun der diploméierter Theaterpädagogin, Milla Trausch, ofgehalen.

HipHop Stage. D’Gemeng Stengefort organiséiert a Kollaboratioun mat der Jugendkommissioun während 2 Wochen e Stage, wou déi Jugendlech verschidden HipHop-Dänz ënnert der Leedung vum Magalie Hartmann léieren. De Stage ass zu Stengefort an der Turnhal vum 25. August bis den 05. September jeweils Méindes bis Freides vun 10.00-12.00 Auer.

26 St Abriss des Wohnhauses N° 47 in der „rue de Koerich“.
29 St

Den „Tennis Club Stengefort“ invitéiert op säin internationalen Tennis-Tournoi fir Jugendlecher, den nach bis den 07. September dauert.

31 Kb

Die „Garten und Heim Sektion Kleinbettingen“ unternimmt mit seinen Mitgliedern eine kleine Ferienreise an den „Lac d’Annecy“. Die Unterkunft bis zur Rückfahrt am 07. September ist im Novotel Annecy Centre Adria in Annecy. Ab dort stehen in den kommenden Tagen Ausflüge
mit teilweise lokalen Reiseleitern von Annecy (Altstadt), Chamonix (Mont Blanc –
Mer de Glace; Route des Grandes Alpes), Val d’Isère, Genf
sowie Grenoble auf der Tagesordnung.

31

20 Frënn vun den „Asivema-Trëppeltouren“ haten sech zu Äischen um „Denn“ afont fir um
Apéro-Spazéiergank deelzehuelen. De Roger Thill huet de Grupp op Clairefontaine
guidéiert wou hien Erklärungen um Site vun der „Ermesinde“ gin huet.

Kb L’Administration des Ponts et Chaussées et l’Administration Communale de Steinfort informent les habitants de la „rue de Kahler“, „rue des Chemins de Fer“ et „rue de Grass“ à Kleinbettingen que le CR 106 entre Kahler et Kleinbettigen et le CR 110 entre Grass et Kleinbettingen seront barrés à toute circulation du mercredi 20 au vendredi 22 août 2008 afin de permettre l’exécution de travaux de renouvellement de la couche de roulement.
St

Auf dem Gelände hinter dem „Parking um Quai“ lagern vorübergehend mehrere Tausend neue Eisenbahnschwellen.

Diese werden zwischen Luxemburg und Dommeldingen, Dommeldingen und Heisdorf und im Bahnhof Dommeldingen auf der Bahnstrecke Luxemburg-Ulflingen bei Gleiserneuerungen eingebaut.

Kb

St

L’Administration Communale de Steinfort informe la population que le Ministère de l’Environnement a autorisé la Société Nationale des Chemins de Fer de procéder à des travaux de nuit aux gares de Kleinbettingen et de Steinfort pendant la période du 20 août au 10 septembre 2008.
St Durch den sportlichen Erfolg des „Sporting Club Steinfort“ in der letzten Saison musste in kürzester Zeit die Infrastruktur des „Stade Demy Steichen“ den Sicherheitsbestimmungen der FLF und der UEFA angepasst werden. Dank eines Durchbruches, der die Tribüne in zwei Teile teilt und der Errichtung eines Spielertunnels ist es dem Schiedsrichtergespann und den Spielern möglich das Spielfeld zu erreichen ohne sich durch die Zuschauer zu zwängen. Eine weitere auffällige Neuerung ist, dass nun Fangnetze das ganze Spielfeld umzäunen.
Kb Infrastrukturarbeiten in der „Gaessel“ zwischen der „rue de Steinfort“ und der „rue de Hagen“ (Verlegung von neuen Leitungen im Auftrag der Postverwaltung).
Die Literpreisschwankungen der Öl-Produkten im Monat August waren:

Datum     Ultim.98    Super 95        Diesel           Ultim. D.            Heizöl:1000ppm S

02.08              –                   –                  1,194             1,294                     0,795

08.08        1,274          1,240            1,149             1,249                     0,751

26.08        1,304          1,269               –                     –                                  –

28.08             –                    –                     –                     –                              0,768