September 2008

01-
05
St

Wegen Strassenbauarbeiten bleibt die „rte de Luxembourg“ ab der Kreuzung „rue de Koerich“ und dem „Square General Patton“ bis zur „rue de Hôpital“ für jeglichen Verkehr gesperrt.
Die Infrastrukturarbeiten sehen die Entfernung der alten Fussgängerüberwege sowie das Verlegen eines neuen Strassenbelag vor.

01 Wegen einer Dringlichkeitssitzung der EU-Aussenminister fällt das von Minister Jean Asselborn und dem deutschen Fernsehkoch Horst Lichter geplante “Eisekuchebaken“ auf der “Schouberfouer“ aus.
01 St D’Gemeng Stengefort organiséiert a Kollaboratioun mat der Jugendkommissioun an an Zesummenaarbecht mam Veräin „Koler Movies Lëtzebuerg (KML)“ e Stage fir Jugendlecher vum 01. bis den 05. September 2008 zu Stengefort all Dag vun 14.00 bis 18.00 Auer. Während dësem Stage gëtt e kompletten Kuerzfilm gedréint, wou déi Jugendlech niewt dem Dreibuch, och fir Regie, Kamera, Beliichtung asw zustänneg sinn. De Stage steet ënnert der Leedung vum Michel Clemen.
01 Gr Zu später Stunde wird in der „rue Principale“ die Geschwindigkeit der Automobilisten kontrolliert.
02 St

Die Mauer, die den oberen Schulhof der alten Schule an der Luxemburger Strasse einzäunt, wird erneuert. Das sich darauf befindende Eisengeländer wird entfernt.

03 St Als ein Schwertransporter trotz Strassensperrung den „Square Patton“ und die „rte de Luxembourg“ passiert, entsteht erheblicher Sachschaden am neuen Strassenbelag.
04 Kb Le „Cercle Philatélique de la Vallée de l’Eisch“ invite à l’assemblée mensuelle au restaurant „De Bräiläffel“.
04 St Kurz nach 15.00 Uhr kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit der Automobilisten in der „route d’Arlon“ auf der Höhe der Polizeidienststelle.
05 Ha

Abschlussfeier der Theater-, Hip Hop- und Filmlehrgänge für Jugendliche im Hagener
Festsaal (Feuerwehrsaal), die in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und der Jugendkommission in den letzten Tagen durchgeführt wurden. Die Präsidentin der Jugendkommission, Gisèle Gelz-Helbach, bedankt sich bei den Kursusleitern Milla Trausch (Theater), Magalie Hartmann (Tanz) sowie Marc Barnich und Michel Clemen (Film).
Als Erinnerung erhalten die Kinder und Jugendliche eine CD mit ihren Vorführungen.

05 St Die Strassenbauverwaltung wird von 07.00 – 18.00 Uhr in der „rte de Luxembourg“ Instandsetzungsarbeiten vornehmen, wodurch die Strasse für jeglichen Verkehr gesperrt ist. Die betroffenen Einwohner können ihr Fahrzeug in der „rue de Randlingen“ abstellen, in der der Verkehr nur in Richtung Hagen erlaubt ist (vom Haus N° 2 bis zum Haus N° 31).
05 Ab heute tritt das Werbeverbot für Tabakprodukte in der Öffentlichkeit in Kraft. Erlaubt sind die Plakate nur noch innerhalb der Verkaufsflächen und das nur unter strickten Auflagen.
06 Der Fahrer eines in Frankreich immatrikulierten Wagens verliert auf der „Aire de Capellen“ die Kontrolle über sein Gefährt und rast in einen Lastkraftwagen. Während der polizeilichen Kontrolle finden die Beamten in seinem Wagen Drogen. Im Einsatz sind auch die Feuerwehr und der Zivilschutz aus Steinfort und Mamer.
06 St Am Nachmittag wird die Strassensperrung in der „rte de Luxembourg“ sowie an der Kreuzung „rue de Hobscheid“ aufgehoben.
07 St

De „Fëscherclub Stengefort“ an Zesummenaarbecht mat der Ëmweltkommissioun vun der Gemeng Stengefort invitéiert op hiren schon traditionellen „Dag um Weiher“. De Concert-Apéritif spillt „Stengeforter Musek“. Am Nomëtten Optrëtt vun der „Fun Brass Band  – Off Beat“. De ganzen Dag iwwer ass fir Musek, Spiller, Attraktiounen an Iessen a Gedrénks gesuergt.

09 St Die Polizei kontrolliert am Nachmittag die Geschwindigkeit mit der die Automobilisten von Steinfort in Richtung Hobscheid unterwegs sind.
09 St Eine weitere Geschwindigkeitskontrolle führt die Polizei in der „rue de Kleinbettingen“ durch.
11 De Parverband Käerch bedeelegt sech un der Diozesan-Wallfahrt op Banneux.
13 Ha Die „Garten und Heim Sektion Hagen“ besichtigt die französische Champagne-Gegend mit einem etwas grösseren Aufenthalt im Städtchen Epernay, wo eine Besichtigung einer Sektkellerei auf der Tagesordnung steht.
14 St „Marche de la Frontière“. Die „Wanderfalken Steinfort“ organisieren Wanderstrecken von 5, 12 und 20 Kilometer mit Start und Ziel beim „Centre Roudemer“.
15 St

Ha

Kb

Alles hat ein Ende … Schulanfang. Mit der „Schoulrentrée“ im Vor- und Primärschulunterricht beginnt für alle ob Schule oder Beruf wieder der „Ernst des Lebens“.
15 St Le „Taekwondo Steinfort“ reprend ses cours de Taekwondo, Body Feeling, Maman et Bébé, Benjamin Turnen et Yoga dans la salle omnisport à Steinfort.
15-20 Der diesjährige Ausflug der „FNCTTFEL-Vereinigung Kleinbettingen-Mamer“ führt die Mitglieder ins Berner Oberland zum Thuner See.
16 St Gegen 23.20 Uhr passiert ein Schwertransporter von Windhof kommend und in Richtung Hobscheid fahrend unsere Gemeinde.
19 Ha Ouverture des Café „Hoener Stuff“ „Double One“ um 20.00 Uhr. Inhaber: Dan Poupart.
20 Aussenminister und Diplomatiechef Jean Asselborn erläutert in der RTL-Sendung „Back-Ground“ die in der vergangenen Woche aktuellen Themen.
20 St

Ha

Kb

Gr

„Aktioun Alt Gezei“.

Sammlung von Kleidern und Schuhen für einen guten Zweck durch die Organisatoren des „Kolping Werkes“ und des „Jongenheem“.

20 St In der Nacht zum Sonntag hat die Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle in der „rte de Luxembourg“ angekündigt.
20-21 St „Desfolhada“ au „Centre Roudemer“.

Org.: A.A.P. Steinfort.

21 St De „Master Computer Club Luxembourg“ invitéiert eng weider Kéier op säin Computer-Floumaart an de „Centre Culturel Al Schmelz“.
21 An der Bushaltestelle „Schock“ im Grasserweg in Küntzig wird u.a. eine Erweiterung der Linie 335 (Petingen-Küntzig-Kleinbettingen) offiziell vorgestellt.
22 Herbstanfang.
25 St Reprise des cours „Aqua-Fit“ tous les jeudis de 19.45 à 20.30 heures de septembre à décembre 2008 à la piscine de Steinfort. Chargée de cours: Nathalie Bertonie.
25 Ha Die Polizei kündigt eine weitere Radarkontrolle am Vormittag in der „rue Principale“ an.
26 St La section de la „Croix-Rouge“ vous invite à la „Soirée Exploration du Monde“ au centre culturel „Al Schmelz“. Au programme: „Bretagne, le sentier des douaniers“ par Jérôme Delcourt.
26 Diplomatiechef und Aussenminister Jean Asselborn plädiert in seiner Rede vor der UN-Vollversammlung in New York für einen möglichst effizienten multilateralen Ansatz in der Weltpolitik.
26 St
26 St

Der Fuhrpark des Lösch- und Rettungszentrums Steinfort wird durch drei neue Einsatzfahrzeuge modernisiert. In Gegenwart von Innenminister Jean-Marie Halsdorf, verschiedenen Abgeordneten, den Hauptverantwortlichen des Zivilschutzes, dem zuständigen Leiter der Polizeiregionale sowie dem Kantonalinspektor werden die drei neuen Einsatzfahrzeuge, ein HTFL 20 STA (Hilfetanklöschfahrzeug)
Marke Mercedes Benz Atego 1629, ein GW-L (Gerätewagen-Logistik) Mercedes-Benz Sprinter, Baureihe 903, und ein Quad Bombardier Modell „Outlander MAX“
offiziell ihren Bestimmungen übergeben.

27 Kb Die Direktion der „Moulin de Kleinbettingen“ lädt zwischen 10.30 und 13.00 Uhr Bekannte, Freunde und die Kleinbettinger Einwohner zu einer „Porte Ouverte“ ihrer neuen Installationen ein.
27 D'“Frënn vun der Atertlinn“ maachen en Dagesausfluch mam Westwaggon Z208, den se bei der „Association 1604 Classics Asbl“ reservéiert hun, vu Péiteng iwwer Lëtzebuerg op Dikerich an zréck.
27 St

Im Rahmen des wöchentlichen Gottesdienstes im interkommunalen Pflegeheims in Steinfort würdigt Dechant Jean-Jacques Flammang die Dienste des 90jährigen Ady Kerschenmeyer,
der nach 20 Jahren unermüdlichem Einsatz als Organist in der Kapelle des Pflegeheims
in allen Ehren von seinem Amt verabschiedet wird. Ady Kerschenmeyer wirkte über 50 Jahre als Organist in der Steinforter Pfarrei. Als Anerkenung wird ihm bei dieser Gelegenheit die goldene Piusmedaille überreicht. Als Nachfolger von Ady Kerschenmeyer teilen sich Léo Lentz, Vic Leclerc und André Scheuer sein Ehrenamt.

28 Treffpunkt für die heutige „Asivema-Wanderung“ ist bei der Schule in Bridel.
28 St Pfarrfest der Pfarrei Steinfort im „Centre Roudemer“. Die „Stengeforter Musek“ spielt im Anschluss an die Messe zum „Concert-Apéritif“ auf. Am Nachmittag spielt die „Philharmonie Royal Union Sterpenich-Barnich“ ein Konzert. Der Erlös des Pfarrfestes 2008 ist bestimmt für Pater Julien Braun, der im Chile tätig ist und für die Pfarrkirche, deren 100jähriges Bestehen dieses Jahr ansteht. Org.: D’Fraen a Mammen, d’Chorale Ste Cécile an de Parrot.
29 Im Rahmen des „Lundi littéraire“ steht die belgische Chanson Legende Jacques Brel im Differdinger Festsaal der alten Gemeinde im Mittelpunkt. Andy Züst aus Kleinbettingen liest und interpretiert die Geschichte von Jacques Brel. Für das musikalische Arrangement ist Balli Baldauff, für die Inszenierung Barbara Müller verantwortlich.
29 Groussen Duerfmaart zu Stengefort virum Stadhaus an an der „rue de l’Hôpital“.
29 St Début des cours de langue luxembourgeoise pour débutants et avancés. Les cours seront donnés les lundis soirs de 18.00 – 21.00 heures dans la salle de l’ancienne école à Steinfort par Liette Graser-Mathgen (débutants) et Christiane Ries (avancés). Org.: Administration communale de Steinfort.
St „Garage Kieffer“ lädt alle Freunde und Bekannte zur Vorstellung des neuen Automobilmodells VW-Scirocco ein.
St Infrastrukturarbeiten in der „rue Rousenbierg“ in Steinfort.
St Grande Ouverture du Mini-Market au N° 52b, rue de Koerich. Produits alimentaires, Fruits et Légumes, Charcuterie et Fromage, Vins et Liqeurs. Ouverture du lundi au vendredi de 06.00-19.00 heures; samedi de 08.00-19.00 heures et le dimanche de 08.00-12.30 heures.
Die Literpreisschwankungen der Öl-Produkten im Monat September waren:

Datum     Ultim.98    Super 95        Diesel           Ultim. D.            Heizöl:1000ppm S

04.09           –                  –                1,147             1,247                        –

05.09        1,244          1,266               –                     –                        0,747

16.09        1,285          1,305               –                     –                            –

18.09        1,239          1,256               –                     –                        0,704

19.09            –                 –                1,101             1,201                        –

24.09        1,212          1,228               –                     –                            –

25.09            –                 –                1,139             1,239                    0,737