Dezember 2008

02 St

Im Kader der traditionellen Nikolausfeier der „Amiperas Steinfort“ werden die Mitglieder,
die in den Jahren 1918, 1923, 1928 und 1933 das Licht der Welt erblickten, geehrt. Passend zur Jahreszeit erhalten folgende Jubilare ein weihnachtliches Blumenarrangement:

– Jean Hoffmann (85 Jahre);

– M. Kalmes-Reichert, Madeleine Kugener-Engel, Yvonne Wagner-Theis, Jean Kremer und
Gast Schmitz (80 Jahre);

– Marie Frantz-Wagner, Ottilie Louis-Reuter, Liliane Reding-Stammet, Jacqueline
Reding-Zwick und Raymond Müller (75 Jahre).

02 In Hobscheid wird eine Arbeiterin in einem Lagerraum durch eine herabstürzende Kiste am Kopf verletzt. Die Frau erlitt eine ca zwei cm grosse Platzwunde am Kopf und wird mit der Ambulanz ins diensttuende Krankenhaus gebracht. Am Unfallort ist die Polizei Steinfort.
03 St „Power-Point“ Kursus im Clubsaal des „MCCL“ zwischen 19.00 und 21.00 Uhr. Weitere Kurse sind am 10. und 17. Dezember 2008.
03

Bis zu 30 cm Neuschnee verwandelt Luxemburg in der Nacht in ein „Winterwunderland“. Umgestürzte Bäume,
die der Schneelast nicht standhalten, blockieren zahlreiche Strassen.

04 Kb Assemblée mensuelle du „Cercle Philathélique de la Vallée de l’Eisch“ au restaurant „de Bräiläffel“.
04 Wegen Schnee, Glatteis und Nebel kommen viele Verkehrsteilnehmer zu spät zur Arbeit; vor allem die Nebenstrassen im Süden des Landes sind teilweise sehr glatt.
04 Ha In der „rue Principale“ kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit der Automobilisten.
05 St De „Fëscherclub Äischdall-Stengefort“ bitt gebake Fësch zu Stengefort vis-à-vis vum Café „Sandkëscht“ un.
05-14 Kb L'“Oenophile S.à.r.l.“, M et Mme A. Goblet, invite à la „Porte Ouverte“ avec dégustation gratuite au N° 4, rue de Kahler à Kleinbettingen.
06-07 St „La Foire des Vins du Monde“. Grande dégustation unique de vins exceptionnels au „Centre Roudemer“: le Portugal, l’Espagne, l’Italie, le Chili, l’Afrique du Sud, le Luxembourg .

Org.: Sporting Club Steinfort.

06 Bei der diesjährigen Wahl der schönsten Luxemburgerin sind auch zwei Kandidatinnen aus unserer Gemeinde in der engsten Auswahl.
09 D'“CSV Sektiounen Mamer-Capellen-Holzem, Äischen-Habscht, Käerch-Simmern, Kéinzig-Féngeg, Kiehlen, Stengefort-Hoen-Klengbetten“ invitéieren op een Informatiounsowend zu Mamer am Schlass mam Thema: „Energie spueren am Alldag“ – Direkt Mossnahmen, Alternativ Energiequellen an Techniken, déi bestehend staatlech Ënnerstetzungen. Et schwëtzen Marcel Oberweis an Jeannot Behm.
11 Das luxemburgische Parlament billigt Verfassungsänderung in erster Lesung. Mit grosser Mehrheit (56/60 – bei einer Enthaltung, drei Abgeordnete fehlen) verabschieden die Abgeordneten die Änderung an Artikel 34 der Verfassung, wonach der Grossherzog künftig die Gesetze nur noch erlassen, nicht länger aber billigen soll.
11 St D'“DP-Sektioun Stengefort-Hoen-Klengbetten-Grass“ invitéiert an d'“Al Schmelz“ op eng Konferenz iwwer d'“Kultur am Westen“ mam Professer Jean-Pierre Kunnert. De Virtrag mat Diashow geet iwwer Kultur an den Kantonen Capellen, Miersch an Réiden. D’Konferenz steet ënnert dem Patronage vun der Gemeng Stengefort.
12 St

D’Gemengeverwaltung an d’Entente vun de Veräiner aus der Gemeng Stengefort invitéieren op de Chrëschtmaart 2008 zu Stengefort op der Gemengeplaz. An iwwer 30 Chaleten gëtt nieft dem Kulinarischen och nach vill Handwierkleches ugebueden. D'“Harmonie Klengbetten“ spillt fir d’Ouverture vum Chrëschtmaart um 18.30 Auer e Concert. Géint 19.30 Auer „Watts for Men“.

12 Generalversammlung des „Office National du Tourisme“ (ONT) im Festsaal des Mamer Schlosses. Neben einem Vertreter der Gemeinde Steinfort ist unsere Vereinigung durch unseren Präsidenten Roger Thill vertreten.
12-21 St De „Volleyball Club Stengefort“ verkeeft déi Deeg vum Stengeforter Chrëschtmaart  Chrëschtbeemercher a liwwert se op Wonsch gratis an der Gemeng Stengefort heem.
13 St
Um 17.30 Auer Folklore mam „Grupo de Dansas e Cantares Aldeias de Portugal“ um Chrëschtmaart. Duerno Optrëtt vun den „The Ron Stevens Gospel Singers“.
13 St Der lokale Turnverein „Athletico Steinfort“ bietet seinen Gästen eine vielseitige und abwechslungsreiche Show beim diesjährigen Turngala in der hiesigen Sporthalle.
13 St L’Administration communale de Steinfort se propose d’engager un ingénieur diplômé en génie civil (m/f) à raison de 40 heures/semaine sous le statut du fonctionnaire communal.
14 St

„Adventsmatinée“ der „Amiperas Stengefort“ im „Centre Roudemer“. Während dieser kleinen Feier überrreicht die Gemeindeverwaltung jedem Mitbürger über 60 Jahre ein kleines Geschenk; es soll dies eine symbolische Geste der Anerkennung der Solidarität und des Respekts gegenüber dem 3. Alter sein. Für die musikalische Umrahmung sorgt die „Lëtzebuerger Lidderuucht“.

14 St
Stengeforter Chrëschtmaart: Optrëtt vum „OFFBeat“ (Ensemble de Percussion Ecole de musique Pétange). Duerno sangen d'“Péckvillercher Hoen/Klengbetten“. Géint 19.00 Auer spillt d'“Blechbléiser-Quintett“ vum Escher Conservatoire.
19 St

Pour clôturer le premier trimestre de l’année scolaire 2008/2009,

la 6ième année d’études du titulaire Christian Kohnen se rendra au cinéma Utopolis

à Luxembourg/Kirchberg pour la présentation

du film pour enfants

„Madagaskar 2“.

19 St In der heutigen über fünfstündigen Gemeinderatssitzung befasst sich der Gemeinderat mit der Haushaltsvorlage 2009.
19 St Stichdatum zur Abgabe des Antragsformular auf Zahlung einer Winterzulage 2008.
19 St Concert vun der „Stengeforter Musek“ um Chrëschtmaart. Duerno suergt den „Olivio Pagliarini Trio (feat.Leana Sealey)“ fir Chrëschtstëmmung.
19 St
De Jugendensembel vun der Gemeng Stengefort spillt Chrëschtlidder um Maart. Uschléissend Stëmmung mat der „Fun Brass Band“.
20 St Der Schöffenrat der Gemeinde Steinfort erinnert die Bevölkerung daran, dass während der Weihnachtsferien vom 20.12.2008 bis 10.01.2009 keine Beratungen in der Gemeinde stattfinden.
20-04 St Tournoi des jeunes de Noël & stage de tennis. Org.: Tennis Club Steinfort.
21 Beim monatlichen Apéro-Spaziergang der „Asivema“ erkunden die Wanderfreunde Mersch und seine Umgebung.
21 St

Die neue Ausgabe des „STENGEFORTER ALmAnACH 2007-2008 erscheint und ist beim CIGL-Steinfort erhältlich.

21 St Die Steinforter Feuerwehr trifft sich in der Steinforter Schwimmhalle zu einer grossen Rettungsaktion, wo ein Chlorgasalarm simuliert wird.
21 St Leschten Dag vum dësjährigen Chrëschtmaart zu Stengefort. Géint 16.00 Auer Optrëtt vun de „Singers Unlimited“ (M. Welter, J. Wagner & R. Vieira). Duerno sangen d’Schoulkanner Chrëschtlidder. Zum Ofschloss suergt den „Trio CJ- Acoustics“ fir Chrëschtambiance.
21 St
Die „Chorale Ste. Cécile Steinfort“ singt unter der Leitung ihrer Dirigentin Josée-Anne Mangen ein Weihnachtkonzert in der „Maison de Soins Steinfort“.
22

Der vom Syndicat d’Initiative angebotene Jahreskalender, mit 12 + 1 alten Ansichten aus der Steinforter Gemeinde,  findet regen Absatz.

22 Ab heute firmiert das in Schieflage geratene Geldinstitut „Fortis“ wieder unter dem altbekannten Namen BGL  (Banque Générale de Luxembourg).
24 St

Am Heiligabend feiern die Eheleute Hommel Cathérine und Oswald Ady, in der Kapelle
des Interkommunalen Spitals, das seltene Fest der diamantenen Hochzeit (60 Jahre verheiratet).

Unsere besten Glückwünsche.

24 St „Kindermetten“ in der Steinforter Pfarrkirche gestaltet von den „Péckvillercher“. Am Abend finden die jeweiligen Christmetten in Kleinbettingen und in Steinfort statt.
25

Chrëschtdag.    (D’Kpëppchen aus der Stengeforter Kierch)

27 Kb

D'“Harmonie Klengbetten“ invitéiert op hier Chrëschtsoirée op Klengbetten an de Musekssall. Als Optakt Concert vum Jugendensembel aus der Gemeng Stengefort. Duerno Concert vun der „Harmonie Klengbetten“ ënnert der Direktioun vum Rob. Köller.

In der Pause erhalten die Schüler des Notenkundenunterrichts und der individuellen Instrumentalkurse ihre Diplome. Umgeben von Bürgermeister Guy Pettinger und dem Präsidenten der „Harmonie Kleinbettingen“, Nico Kauffmann, überreicht der UGDA-Vertreter Aloyse Groben anschliessend Verdienstabzeichen an langjährige Mitglieder.

Für fünfjährige Mitgliedschaft im Verband und im Musikverein werden Vera Arendt-Delfel, Noémie Frankard, Sandra Frankard, Sarah Kauffmann, Max Lucas und Mandy Zwank mit einer Verdienstnadel der UGDA ausgezeichnet.

Für zehnjährige Vereinstreue erhalten Mike Donven, Cédric Frantz, Fabienne Jacoby, Andy Knepper, Paul Kugener, Anouk Rauchs und Jil Thurmes eine Bronzemedaille.

Eine weitere noble Geste des Abends ist die Überreichung einer neuen Trompete, gestiftet von Robert Lucas, an die „Harmonie Kleinbettingen“,.

28 Kb

Owesstëmmung zu Klengbetten, um Polfertur.

31 St „Ballo di St. Silvestro“ au „Centre Roudemer“ organisé par „R.A.N.L. Steinfort-Mamer“.
31 Le Collège des Bourgmestre et Echevins de la communde de Steinfort a l’honneur et le plaisir d’informer que le „Late Night Bus 222“ circule additionellement ce jour (St. Sylvestre).
31

Um Wee fir op Clairefontaine – D’Quell «Bei de 7 Millercher » ass mat Äisblummen ëmginn.

31 Nässe auf den Strassen bei Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt und einsetzender Regen in den frühen Morgenstunden verwandeln die Strassen und Bürgersteige in spiegelglatte Eispisten. Erst kurz vor Mittag entspannt sich die Lage wieder allmählich.
Im Kader einer kleinen Feierstunde erhalten die Absolventen von Einführungskursen, Word-, Photoshop-, PowerPoint- und Excell Lehrgang von Bürgermeister Guy Pettinger und M.C.C.L.-Präsident Fernand Lemmer ihre Zertikate und „Internet-Führerscheine“. Insbesondere bei den Senioren sorgten die Informatikkurse, die in Zusammenarbeit mit dem „Master Computer Club Luxembourg“ und der Gemeindeverwaltung Steinfort organisiert wurden, für regen Erfolg.
Die Literpreisschwankungen der Öl-Produkten im Monat Dezember waren:

Datum     Ultim.98        Super 95        Diesel        Ultim. D.            Heizöl

04.12         0,990              0,966                 –                     –                     0,475

05.12             –                      –                      0,880          0,980                    –

10.12          0,934             0,911                  –                     –                     0,428

11.12              –                     –                      0,844            0,944                   –

20.12              –                     –                     0,813             0,913

23.12          0,911              0,893                –                      –                     0,402

30.12             –                   –                        0,789              0,889                  –