Juli 2009

02 St In der Zeit vom 01. zum 02. Juli dringen Unbekannte in das Pfarrhaus von Steinfort ein.
03 St
03 St

03 St

1ten Stengeforter Owes-Maart op dem Square General Patton (virum Gemengenhaus). Exklusiv mat Produiten vun de lokale Geschäfter (Uebst&Geméis, Blummen, Charcuterie, Wäin, Spillsaachen, Dekoratiounsartikelen —).

04-05 Kb L'“Oenophile“ invite à sa dégustation de tous ses vins.
04-05 St

Das Einsatzzentrum Steinfort veranstaltet übers Wochenende eine 24-stündige, groß angelegte Übung für junge Angehörige des Rettungswesens. Die jungen Einsatzkräfte, im Alter zwischen 16 und 21 Jahren, aus Steinfort und den umliegenden Feuer- und Rettungswachen müssen 30 Einsätze bewältigen (wie z.B. kleine Alarmfahrten und Brandeinsätze, einen Verkehrsunfall, Bergung verletzter Bauarbeiter, Suchaktion einer vermissten Jugendgruppe, usw). Die groß angelegte Übung steht unter der Leitung von Roberto Sanelli und Jan Niebelschütz.

04 St „Rendez-Vous musical“ der „Stengeforter Musek“ im „Centre Roudemer“. Neben der einheimischen Musikgesellschaft unter der Leitung von Laurent Bauvin und der Harmonie „La Stabuloise“ Etalle (B) unter der Direktion von Philippe Authelet ist es das Jugendensemble der „Harmonie Gemeng Mamer“ mit seinem Dirigenten Marco Battistella, die mit ihren musikalischen Darbietungen für die Gestaltung dieses Abends sorgen.
05 Kb Tagesausflug der „Garten und Heim Sektion Kleinbettingen“ in die „Champagne“ nach Epernay. Besichtigung einer Sektkellerei und eine „Croisière-Déjeuner“ auf der „MS Champagne Vallée“.
05 St D'“CSV Sektioun Stengefort“ invitéiert an hir Kannermass an Parkierch op Stengefort. No der Mass offréiert Sektioun e „verre de l’amitié“.
05 Kb D'“Klengbettener Musek“ spillt e Concert zu Äischen um Duerffest.
05 Ha „A Cheval autrement“ et le „Paërdsclub“ invitent à voire travailler les chevaux à l’ancienne à la fenaison, à la moisson, au labour et au débardage; promenades en char à bancs ou à dos de poney.
05 St

Finale der „Coupe scolaire“. 66 junge Radfahrer zwischen zehn und zwölf Jahren aus dem ganzen Land absolvieren ihre praktische Prüfung am Nachmittag auf einem vorgeschriebenen Parcours in den Strassen von Steinfort. Die glücklichen Sieger, Sam Heuertz (Contern), Marko Peritz (Simmern) und Steve Mondaini (Redingen/Attert), können sich über ein neues Fahrrad freuen.
Org.: Gemeindeverwaltung Steinfort, Sécurité Routière mit Hilfe der Polizei, der Rettungsdienst Steinfort sowie freiwillige Helfer aus den verschiedensten Vereinen und Organisationen.

06 St

Erzbischof Mgr. Fernand Frank spendet 68 Jugendlichen das Sakrament der Firmung in der Pfarrkirche von Steinfort. Die Paten und Patinnen der Firmlinge sind: Hintgen Jeannine und Goblet Antoine (Hagen/Kleinbettingen), Lucas-Leclerc Josiane und Lauer Joseph (Goeblingen, Goetzingen, Windhof und Koerich), Molitor-Fux Catherine und Braas Aloyse (Steinfort und Eischen).

07 St

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Beisein der Gemeindeautoritäten erhalten die Teilnehmer des Gedächtnistraining-Kursus ihre Abschlussdiplome, der vom 20. März bis zum 04. Mai von der Kommission des dritten Alters der Gemeinde Steinfort in Zusammenarbeit mit der „Amiperas-Sektion“ organisiert wurde. Folgende Absolventen erhalten ein Zertifikat: Sophie Muller, Henriette Thill, Delphine Oswald, Amelie Schmit, Marguerite Schuh, Thérèse Fetler, Catherine Felten, Lucie Joachim und Roger Thill.

09 St D’Massendinger aus dem Parverband feieren hire Patroun, den hl. Tarzisius.
09 St Das Autohaus Kieffer lädt alle seine Kunden und Freunde ein in seinem Showroom bei der Präsentation des neuen VW Polo dabei zu sein.
10 St Mini-PlayBack-Show zum Abschluss des Schuljahres mit Unterhaltung von DJ Pele im „Centre Roudemer“. Org.: Elternvereinigung der Gemeinde Steinfort.
10 Kb Die Gemeindeverwaltung Steinfort in Zusammenarbeit mit der Jugendkommission und dem Regionalen Jugendhaus laden zu ihrem Open Air Kino „Nachts im Museum“ bei der Schule in Kleinbettingen  ein.
12 Kb D'“Klengbettener Musek“ invitéiert op hiert Summerfest mat engem Concert-Apéritif vum Jugendensembel aus der Gemeng Stengefort ënnert der Direktioun vum Laurent Bauvin. Am Nomëtten spillt „Fanfare vu Bungeref“ e Concert. Géint 17.30 Auer Ofschlossconcert vun der „Pomjees Fanfare“ vu Këntzeg.
13 Die 6te Schulklasse aus Steinfort macht ihren diesjährigen Schulausflug, der gleichzeitig ihre Abschlussreise des Primärschulunterrichtes ist, in den Attraktionspark „Walibi Belgum“ bei Wavre/Brüssel.
13 St Vom 13. Juli bis zum 11. September finden Tennis-Stage von Montags bis Freitags in der lokalen Tennishalle statt. Org.: T.C. Steinfort.
14 St Premiere des 18. „Stengeforter Theaterfestival“ im Kulturzentrum „Al Schmelz“. „Am Schiet vum grousse Bob – Requiem fir eng Kakerlak“ heisst das diesjährige Stück von Autor Jérôme Netgen. Unter der Regie von Eva Paulin spielen Jean-Paul Maes, Mady Durrer, Daniel Plier, Pitt Simon, Marc Baum und Rosalie Maes. Musik: Serge Tonnar.

Weitere Vorstellungen sind jeweils um 20.30 Uhr am 16., 21., 22., 27., 28. Juli sowie am 03., 04. und 05. August.

15 St

Im Auftrag des Syndicat d’Initiative erneuern die „Stengeforter Scouten“ den Steg über die „Siwe Quellen“, nahe Clairefontaine,

15 Kb Im Rahmen des 18ten „Stengeforter Theaterfestival“ steht erneut ein Stück aus der Feder von Jay Schiltz auf dem Programm. „De Schaf – Een onsënnegt Stéck“ ist der Titel der absurd-amüsanten Komödie. Die Geschichte handelt von einer skurillen Figur, gespielt von Pascal Granitz, die in einem Schrank lebt und Zwiegespräche mit einer Kleiderpuppe führt. Regie: Claude Fritz.

Weitere Vorstellungen sind am 18., 20., 23., 24., 25., 29., 30. und 31. Juli jeweils um 20.30 Uhr im Musiksal in Kleinbettingen.

16 St Bagger und Lastwagen rücken in den Schulhof der Primärschule ein. Während den Sommerferien erhält dieser ein neues Out-fit.
17 St

17 St

17 St Offizielle Eröffnung der „Stengeforter Kiermes“ mit einem Umzug vom Gemeindehaus zum „Centre Roudemer“, wo Bürgermeister Guy Pettinger im Beisein des Schöffen- und Gemeinderats sowie vieler Kirmesfreunde das Tricolor-Bändchen durchschneidet.

Am Samstagnachmittag „Hämmelsmarsch“ in verschiedenen Dorfstraßen. Abends, Kirmeskonzert der „Stengeforter Musek“. Gegen 23.00 Uhr „Freedefeier“ beim Weiher.

Am Sonntagmorgen ziehen die Steinforter Musikanten durch die restlichen Dorfstraßen und spielen den „Hämmelsmarsch“. Für Spiel und Spaß ist den ganzen Nachmittag bis zum Abend gesorgt, ebenso am Montag.

Org.: Entente des Sociétés de la commune de Steinfort und Sportfëscher Club Stengefort.

17 De Pater Jean-Jacques Flammang invitéiert zum Enn vum Aarbechtsjoer an zugläich als Merci un all déi Léit déi am Lâf vun all denen Joeren hir Mathëllef an Ennerstëtzung gewisen hun op en Apéritif mat uschléissendem Buffet.
18 St In einem Rundschreiben der Gemeinde Steinfort teilt der Schöffenrat den Einwohnern mit, dass vom 25. Juli bis zum 12. September keine Beratungen im Gemeindehaus stattfinden.
19 St Kirmes.
Im Rahmen der „Messe de l’Amitié“, die auch als Kirmesmesse von Dechant Jean-Jacques Flammang zelebriert wird, überreichen die Kommunionskinder aus Kleinbettingen, Hagen, Koerich und Steinfort einen Scheck über 3.162 Euro an Marianne Heinen zugunsten des Kindermissionswerks „Missio“. Die großzügige Spende wurde von den Kindern gesammelt indem sie auf einen Teil ihrer Geschenke verzichteten. Anschließend gibt es einen Freundschaftstrunk vor der Kirche unter den Klängen des „Hämmelsmarsch“.
20 St

Zum Abschluss des „Luxemburgischenkursus“, organisiert von der Gemeindeverwaltung Steinfort zwischen Oktober 2008 und Mai 2009, wurden dieser Tage die Diplome an die Teilnehmer vergeben.

1. Jahr (Chargée: Liette Graser-Matgen) – Maria De Fatima Bareira, Nadjina Belarbi, Alessandro Bertonazzi, Jean Dedieu Falangani Nioko, Antonio Fonseca, Antoine Leclerq, Dagmara Maziukiewicz, Emmanuel Noppe, Manuela Rocca, Rosemary Gloria Sauteur, Angela Vergueiro Do Espitito Santo.

2. Jahr (Chargée: Christiane Ries) – Anne Delree, Zdzislaw Dziadek, Silvina Fonseca, Stéphane Georgiou, Anaïs Guner, Claude Hubert, Maité Krummes, Jean-François Jacq, Erwin Leinauer, Véronique Bertanier-Maine, Manuela Saraiwa, Mylène Voss.

20 St Die Polizei führt eine Geschwindigkeitskontrolle in der „rue de Hobscheid“ durch.
20-25 St Am Kader vun de Vakanzaktivitéiten vun der Gemeng Stengefort gëtt mat ronn 12 Jugendlicher am Alter vun 13-18 Joer e Film gedréit, wou si vum Drehbuch iwwert de Cast an d’Crew (Regie, Kamera, Toun a Maquillage …) all Posten och vun hinne besaat gëtt. Animateuren: Marc Barnig & Michel Clemen.
20-31 St Danzstage fir 10 Participanten am Alter vun 13-16 Joer organiséiert vun der Gemeng Stengefort an Zesummenaarbecht mat der Jugendkommissioun ënnert der Leedung vum Magalie Hartmann.
21 Zweiter Rundgang der Jury des Organisationsvorstandes des diesjährigen „Villages fleuris“, organisiert von der „Garten und Heim Sektion Kleinbettingen“.
21

Vor 40 Jahren, erste Mondlandung. Um 03.56 MEZ setzt der erste Mensch, Neil Armstrong, seinen Fuss auf dem Mond auf.

23

46 Tage nach den Parlamentswahlen wird am Nachmittag das 15 Mitglieder starke Kabinett der neuen Juncker-Asselborn II – Regierung auf Schloss Colmar-Berg von Grossherzog Henri vereidigt.

24-30

Stage vun der Bobs-Band (JugendmusikantenInnen vu Beetebuerg, Bouneweg, Niederkuer, Stengefort, Strassen a Wuermer) am „Centre Patrick Varangot“ zu St. Malo (F) mat flotten Aktivitéiten wéi Sandbuergbauen op der Plage, Visite vun enger Austerefarm —. Do dernieft gin awer och Concerten gespillt an dat den 27. Juli zu St. Malo, den 28. Juli virum Mont St. Michel an den 30. Juli zu Paräiss.
24 Ha Am Vormittag kontrolliert die Polizei in der „rue Principale“ die Geschwindigkeit der Automobilisten.
26 Die monatliche „Asivema“-Wanderung startet heute in Mamer beim Gemeindehaus.
26 St Grillfest an Déieremaart am „Centre Roudemer“ organiséiert vun der „Société Avicole Stengefort“.
27 St D’Gemeng Stengefort organiséiert zesumme mam Jugendhaus vu Stengefort e Graffiti-Stage fir déi Jugendlech fir dat Thema ze sensibiliséieren. Niewt den Technike wéi ee schéi Konschtwierker ka mat Graffiti realiséieren, ginn déi Jonk awer och geléiert, dat ee net egal wéi däerf Graffiti op Gebaier a Plazen sprayen, mee dat een dofir muss eng Erlaabnis hunn! Animateuren: Yves Godefroy & Nuno Dos Santos.
29 Ha Réouverture officielle du restaurant „Fengtai“, 16 rue Principale à Hagen.
30

Zum Ofschloss vun der Bobs-Band hirem Stage zu St. Malo spillen déi jonk Musikanten(innen) nach e Concert zu Lëtzebuerg op der Place d’Armes.

31 St

Abschluss der diesjährigen Ferienaktivitäten der Gemeinde Steinfort an denen rund 150 Kinder im Vor- und Grundschulalter sich beteiligt haben. Unter der Leitung von Fabienne Clemen & Vicky Olinger-Wagner standen in den letzten zwei Wochen Sport, Spiel, Naturaktivitäten, Kreativateliers, Ausflüge in den Düdelinger Kletterpark, Besichtigung der Luxair in Luxemburg-Findel und der Schwimmbäder in Redingen/Attert und Bitburg(D) auf dem Programm.

St „Kids&more“ invite à ses semaines „rentrée scolaire“ pendant les mois de juillet-août-septembre.
In den Sica-Gemeinden (Bartringen, Garnich, Kehlen, Koerich, Kopstal, Mamer, Simmern und Steinfort) ist die Abfallmenge, die über die graue Mülltonne entsorgt wird rückläufig und lag im vergangenen Jahr im Durchschnitt bei 158 kg/Person (1977 – 272 kg / 2007 – 162 kg).
Die Literpreisschwankungen der Öl-Produkten im Monat Juli waren:

Datum     Ultim.98        Super 95        Diesel        Ultim. D.            Heizöl

03.07              –                        –                  0,869        0,969                0,479

07.07        1,055              1,078                   –                 –                         –

08.07        1,078              1,055                   –                 –                         –

09.07           –                       –                   0,844          0,944                  0,454

11.07        1,055              1,034                     –                  –                        –

15.07           –                       –                    0,826          0,926                  0,432

23.07        1,071              1,051                  –                   –                        0,451

25.07           –                        –                   0,864          0,964                  0,473

28.07        1,097              1,078                –                  –                        –