Januar 2008

 

03 Nachdem die Temperaturen in der Nacht in weiten Teilen des Landes bis zu vier Grad unter null fielen, kommt es am Nachmittag noch zu Schnee und Schneeregen, was zu schwierigen Verhältnissen auf den Autobahnen, Strassen und Bürgersteigen führt.
05 Auftakt des diesjährigen Winterschlussverkaufs. Noch bis zum kommenden 19. Januar bietet sich den Schnäppchenjägern die Gelegenheit zum Erstehen von preisgünstigen Waren.
05-06 St  2008-01-05-feschertreff
    De „Fëscherclub Eischdall Stengefort“ lued op seng grouss Fëscher-Expo an de „Centre Roudemer“ an.
07 St Der Neujahrsempfang des „LCGB-Bezirk Süden“ findet im Kulturzentrum „Al Schmelz“ in Steinfort statt. Generalsekretär Marc Spautz macht einen Ausblick auf die kommenden Monaten. Das Schlusswort spricht Serge Ries, der Vorsitzende der Steinforter Sektion.
07 St Beginn von neuen Computerkursen in der „Villa Collart“ im Clubsaal des „MCCL“. Einführung in das Rechenprogramm Excell ist an der Tagesordnung. Weitere Daten für diesen Kursus sind am 14., 21., und 28. Januar jeweils zwischen 19.00 und 21.00 Uhr.
08 In der Olympischen Sporthalle „Coque“ in Luxemburg-Kirchberg überreicht Sportminister Jeannot Krecké das „insigne sportif“ an Schüler und Jugendliche, welche im Laufe des vergangenen Jahres gute Resultate im Schulsport vorzuzeigen hatten. Unter ihnen auch viele Sportsfreunde aus unserer Gemeinde.
09 Ha Beginn von neuen Nähkursen im Feuerwehrsaal in Hagen. Die Kurse finden jeden Mittwoch statt und dauern bis zum 19. März 2008.
10 Kb Assemblée mensuelle du „Cercle Philatélique Kleinbettingen“ au restaurant „de Bräiläffel“.
11 HaKb Generalversammlung vun den „Oeuvres Paroissiales Hoen-Klengbetten“ am Parsall.
11 St  2008-01-11-communerecept
    Im Rahmen der schon traditionellen Neujahrsrezeption im Kulturzentrum für alle im Gemeindedienst beschäftigten Personen bedankt sich der Schöffenrat bei fünf langjährigen Angestellten für treue Dienste. Zu ehren kommen die Primärschullehrerinnen Marianne Baatz-Mangen und Marie-Jeanne Diederich für 20 Jahre Primärschuldienst. Ein Abschiedsgeschenk erhalten die Schwimmlehrerin Dany Engels-Portzenem (01.06.1980-31.12.2007) und die Primärschullehrerin Martine Demuyser (15.09.2000-14.09.2007), sowie Henri Schwartz, Mitarbeiter im technischen Dienst (01.9.1999-30.04.2007).
11-13 St 12tes Indoor-Fussballjugendturnier für Jugend- und Veteranenmannschaften mit internationaler Beteiligung in der Steinforter Sporthalle. Für die Organisation zeichnet sich die Jugendkommission des „FC Sporting Steinfort“ verantwortlich.
12 St Wiederaufnahme der Beratungsstunden des Schöffenrats nach den Winterferien, die Samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr im Gemeindehaus ohne vorherige Terminabsprache stattfinden.
12 StHa
Kb
Gr
„D’Jeunesse Catholique Hoen-Klengbetten“ fiert duerch Stroossen vun dene verschiddenen Uertschaften a sammelt Chrëschtbeemercher an, déi si op hirem Buergbrennen verbrennen.
12 Ha De „Fëscherclub Eischdall Stengefort“ invitéiert op seng Generalversammlung an de Pompjeessall op Hoen.
13 HaKb  De Kanner- a Jugendchouer „Péckviller Hoen-Klengbetten“ invitéieren op hiren „3- Kinneks-Musical“ an de Parsall tëschent Hoen a Klengbetten.

 2008-01-13-dreikoenige

13 St La section locale „CSV“ invite à son „Pot de Nouvel An“ à l’ancienne école de Steinfort.
13 Ha Bettag deer Pfarrei Hagen/Kleinbettingen.
13 St  2008-01-14-100-jahrige-m-l-theisen
    Marie-Louise Theisen feiert ihren 100ten Geburtstag im Steinforter Pflegeheim in der Gegenwart von Familienministerin Marie-Josée Jacobs, Guy Pettinger, Bürgermeister von Steinfort und Präsident des interkommunalen Spitals, dem zuständigen Direktor Nico Ollinger sowie Familienangehörigen und Vertretern der „Amicale de la Maison de Soins Steinfort“. Die Jubilarin erblickte das Licht der Welt am 12. Januar 1908 in Tetingen und erhält aus den Händen der Familienministerin im Namen des grossherzoglichen Hofs den „Ordre de mérite“.
14 St Im Vorfeld der seit Jahren recht gut besuchten Veranstaltung „Een Dag um Weier“ erschien, auf Initiative der Umweltkommission, ein spezieller „Emweltbuet“  beinhaltend detaillierte Fragebögen über Gebäudenutzung, Isolierung, Heizung, Brennstoffe, Kochen, Beleuchtung, Wasserverbrauch und erneuerbare Energien. Diese Fragebögen wurden sämtlichen Haushalten zugestellt.70 Familien nahmen termingerecht am Wettbewerb teil und hinterlegten die ausgefüllten Fragebögen in einer Urne anlässlich der Veranstaltung.Weitere 150 Haushalte gaben ihre Antworten später auf dem Gemeindesekretariat ab.Während einer kleinen Feier im Kulturzentrum „Al Schmelz“ wurde den drei ausgelosten Preisträgern – die Familien Pierre Ludovicy, Claude Hubert-Schmitz und Peppino Camaioni – am heutigen Tag einen Gutschein von 150,00 Euro von Guy Pettinger, dem Präsidenten der Umweltkommission, zum Kauf von energiesparenden Elektrogeräten überreicht.Ein kommunales Konzept zum Einsparen von Energie bzw. Reduktion von COEmissionen ist in Arbeit und weitere Aktionen sind in Planung um der Mitgliedschaft im Klimabündnis gerecht zu werden.    
16 St De „Master Computer Club Lëtzebuerg“ hält seng Generalversammlung an der Mezzanine vum Kulturzentrum „Al Schmelz“.
16 St Beginn von neuen Computerkursen für Senioren (über 60 Jahre) in der „Villa Collart“. Weitere Termine sind der 23. Januar und der 30. Januar. Org.: M.C.C.L..
17 Ha

 2008-01-17-almanach

Die neue Ausgabe des „STENGEFORTER ALmAnACH 06/2006 – 05/2007 ist beim „CIGL-Steinfort“ erhältlich.
17 HaKb D'“Fraen a Mammen“ invitéieren op hir Generalversammlung an de Parsall tëschent Hoen a Klengbetten.
17 HaKb Dekanatsversammlung der ACFL-Vereinigung mit einem Vortrag von Charles Krantz über den Pilgerweg Compostella.
18 St  2008-01-18-hopital-inter
    Mit einer Festsitzung feiert das „Syndicat de l’Hôpital intercommunal de Steinfort“ sein 50jähriges Bestehen. Gleich drei Minister, Jean Asselborn, Jean-Marie Halsdorf und Mars Di Bartolomeo wohnen neben weiteren Spitalverantwortlichen und Ehrengästen der Feierstunde bei. Mit unterschiedlichen Anteilen gehören die Gemeinden Steinfort, Hobscheid, Koerich, Garnich und Saeul dem Syndikat an. Die Gemeinde Simmern wird in nächster Zeit dem Syndikat beitreten. Musikalisch begleitet wird die Feier von einem Bläserquartett aus unserer Gemeinde. 
19 St  2008-01-19-across-the-channel-2
    Das traditionelle Gala-Konzert der „Stengeforter Musek“ im „Centre Roudemer“ steht unter dem Motto „Across the Channel“. Das erste Musikstück des Abends steht unter der Leitung des früheren Musikchefs José Schyns. Anschliessend gibt dieser den Dirigentenstab an seinen Nachfolger Laurent Bauvin ab. In der Pause überreichen der UGDA Delegierte Robert Koeller, Bürgermeister Guy Pettinger und Präsident Roland Steichen Diplome an die erfolgreichen Absolventen der Musikschule. Eine Medaille in Bronze erhält Carine Linster, eine Silbermedaille Jay Schiltz während Roland Linster mit der Goldmedaille mit Palmetten der UGDA ausgezeichnet wird. Durch das Programm führt Marco Battistella.
20 In der Steinseler Sporthalle werden die Abschlussdiplome an 647 Jugendliche, die die Notenlehre und Instrumentalkurse der Saison 2006/2007 erfolgreich in den Musikschulen der UGDA absolviert haben, überreicht. Unter ihnen auch viele Musikfreunde aus unserer Gemeinde.
20 HaKb De „Gaart an Heem Klengbetten“ invitéiert all seng Memberen op hir Generalversammlung déi am Parsall tëschent Hoen a Klengbetten ofgehalen gëtt.
20-25 St La commune de Steinfort et „Aktikulti Asbl“ invitent à l’exposition des projets des artistes du concours de sculpture et à l’exposition des „Visions“ des enfants des écoles de la commune de Steinfort au centre culturel „Al Schmelz“.
21 St Wegen der anstehenden Infrastrukturarbeiten im „Centre Roudemer“ wird die Schulkantine für einige Tage in die alte Schule transferiert.
21 St Die „Chorale Ste. Cécile Steinfort“ lädt zu ihrer Jahreshauptversammlung in die alte Schule in Steinfort ein.
21 St Die bestehenden Infrastrukturen des „Centre Roudemer“ werden durch einen Anbau um 96 m2 erweitert.
22 St  2008-01-24-concours-skulpturen
    In einer kleinen Feierstunde im Kulturzentrum „Al Schmelz“ wird im Skulpturenwettbewerb, der von der Gemeinde Steinfort und dem Kulturverein „Aktikulti“ ausgeschrieben wurde, ein erstes Projekt, das für den Platz vor dem „Rousegärtchen“ bestimmt ist, von einer Jury ausgewählt. Die Skulptur mit dem Namen „Stengeforter Héichuewen“ von den schwedischen Künstlern Lukas Arans und Peder Istad wird zum Sieger erkoren. Sie setzt sich aus vier verschiedenen Gesteinsarten in den Farben schwarz (Steinkohle), grau (Eisenerz), rot (Feuer) und weiss (Rauch) zusammen und symbolisiert die lokale Vergangenheit der Eisenindustrie, sowie die vier Sektionen der Gemeinde Steinfort (Steinfort, Hagen, Kleinbettingen und Grass).     
23 Kb „DominoAs“ ass den Titel vum Cabaret-Owend, deen „Makadammen“ op Invitatioun vun der „Klengbettener Musek“ an Zesummenaarbecht mat der Kulturkommissioun vun der Gemeng Stengefort virdroen.
24 St In einer Wohnung auf dem Campingplatz in Steinfort entwenden Unbekannte zwei Plasmafernseher, drei Receiver sowie weitere Gegenstände. Die Spurensicherung der Polizei weilt am Tatort.
24 St Geschwindigkeitskontrolle in der „route de Luxembourg“.
26 St Dans le cadre de l'“Exploration du Monde“, la section locale de la „Croix-Rouge“ invite à une séance au centre culturel „Al Schmelz“ ayant comme sujet: „Russie“ – par Michel Drachoussof.
26 Kb Jahreshauptversammlung der „Harmonie Kleinbettingen“ im vereinseigenen Musiksaal.
27 Der monatliche „Treppeltour“ der „Asivema“ startet heute bei der Pfarrkirche in Beckerich. 
27 St Den „Athlético Stengefort“ invitéiert op säi grousse Kannerfuesbal an de „Centre Roudemer“.
27 St Der monatliche Computer-Flohmarkt des „Master Computer Club Luxembourg“ findet zwischen 09.00 und 12.00 Uhr im Kulturzentrum „Al Schmelz“ statt.
27 StKb „Jounée de l’Amiperas“. Nach dem Hochamt in der Steinforter Pfarrkirche, welches von der „Chorale Ste Cécile Steinfort“ verschönert wurde, findet im „Restaurant Colles“ in Kleinbettingen ein gemeinsames Mittagessen statt. Anschliessend steht die jährliche Generalversammlung auf der Tagesordnung.
28 St Am Montagmorgen findet der Monatsmarkt vor dem Rathaus sowie in der „rue de l’Hôpital“ statt.
29 St Die „OGB-L Sektion Steinfort“ lädt zu einer öffentlichen Informationsversammlung zum Thema Einheitsstatut ins Kulturzentrum „Al Schmelz“ ein. Referent ist der Landespräsident des „OGB-L“, Jean-Claude Reding.
30 St

2008-01-30-sonnensytem 

    Das Naturhistorische Museum ist am Nachmittag der Ort, wo sich die Schüler von Lehrer Christian Kohnen (5. Klasse) ihr Fachwissen bei „Eng Rees duerch eise Sonnesystem“ erweitern werden.
31 St Heute kontrolliert die Polizei die Geschwindigkeit in der „rue de Kleinbettingen“.
St Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der „rue Maria Teresa“.
Die Literpreisschwankungen der Öl-Produkten im Monat Januar waren: Datum     Ultim.98    Super 95    Super Normal    Diesel    Ultim. D.      Heizöl 03.01       1,204           1,185            1,185             1,042        1,142              –      16.01       1,174           1,154            1,154             1,016        1,116          0,623