Dezember 2010

01

Ab heute hebt die Post verschiedene Tarife im Finanzbereich an.

01 Ha Ankündigung von der Polizei: Geschwindigkeitskontrolle am Vormittag in der „rue Principale“.
01 Kb Die Schranken des Bahnübergangs sind am frühen Nachmittag während 20 Minuten geschlossen, da eine Signallampe durchgebrannt ist.
01 Im Parlament in Luxemburg wird die EU-Richtlinie für mehr Sicherheit bei Spielzeugen in nationales Recht umgesetzt.
01 Ha Chez „Kidis“ (mode pour les 0-16 ans) action de fin d’année (10 à 50%) jusqu’au 31 décembre 2010.
02 St Austausch- und Informationsversammlung im Gemeindehaus von 10.00 bis 11.00 Uhr.

Thema: Der Schlaf des Säuglings und der Kleinkinder.

03 Internationaler Tag behinderter Menschen, ausgerufen von den Vereinten Nationen im Jahre 1992.
03 Ha Am Nachmittag besuchen die Kinder der „éducation précoce“ aus Steinfort und Kleinbettingen den Nikolaus im „Pompjeessall“ und singen ihm Lieder. Als Belohnung werden die Kinder mit einer „Tiitchen“ voller Süßigkeiten beschert.
03 Kb Portes ouvertes avec dégustation gratuite chez l’“Œnophile“ tous les jours à partir de 14.00 heures et ceci jusqu’au 12 décembre 2010.
04 Ha Gebake Fësch an eng Friture gëtt et beim an am „Café Hoener Stuff“ vun 11.00 bis 13.30 Auer a vun 17.00 bis 20.00 Auer vun dem „Fëscherclub Äischdall Stengefort“. Et kann ee sech se och heem liwweren loossen.
04 Ha Am Nachmittag findet eine naturkundliche Führung durch das Schutzgebiet „Drei Brécken“ bis zum Gemeindewald „Faascht“ statt.
04 St D’“Fëscherfrënn Stengefort“ bake Fësch beim „Café Sandkëscht“ vun 17.00 bis 20.30 Auer. Am „Café Sandkëscht“ kënne se och direkt giess ginn.
04 Le magazine financier „The Banker“ décerne le prix „Bank of the Year – Luxembourg“ pour la 5ème fois (après 2005, 2006, 2008, 2009) à la Banque et Caisse d’Epargne de l’Etat (BCEE).
08 Starker Schneefall legt ab 16.30 Uhr den Straßenverkehr im ganzen Land lahm. Unfälle im laufenden Band, umgestürzte Bäume und querstehende Lkws verlangen von den Bürgern viel Geduld bis sie zu Hause ankommen (4-5 Stunden ist die Regel). Wegen der Verspätungen ruft jeder irgendwo an, was zur Folge hat, dass das Festnetz der Post und das Mobilfunknetz von LUXGSM überlastet sind und zusammenbrechen. Bei der Eisenbahn ist es nicht so chaotisch, denn die Züge fahren mit einer Verspätung zwischen 10 und 30 Minuten.
09

Wegen des Schneechaos von gestern fällt der Grundschul- und
Sekundarschulunterricht heute aus.

Im Bahnhof von Kleinbettingen gibt es am Morgen Weichenprobleme,
die zu Verspätungen führen.

09 St

Die Vorbereitungen zum „Chrëschtmaart“ sind so gut wie abgeschlossen.

10 St

Heute Freitag beginnt der diesjährige „Chrëschtmaart“ um 18.30 Uhr auf dem Gemeindeplatz mit einem Konzert der „Harmonie Kleinbettingen“ und um 19.30 Uhr der „La Fanfare loufoque“. In den über 30 Chalets bieten die Gemeindevereine (Athletico Steinfort, FC Sporting Stengefort, Fëscherclub Stengefort, Pompjeeën & Jugendpompjeeën, Associaçao de Actividades dos Portugueses de Steinfort, Stengeforter Guiden a Scouten, Volleyball-Club Stengefort, Stengeforter Musek, Stengeforter Deckelsmouken, Schulkinder der Gemeinde) und Handwerker Kulinarisches und Handwerkliches an.

11 St „Chrëschtmaart“ ab 15.00 Uhr geöffnet. Um 18.00 Uhr „Adventsmass“ für Groß und Klein und um 20.00 Uhr Auftritt des „Olivio Pagliarini Trio“.
12 Ab heute gilt ein neuer Fahrplan bei den CFL. Er ist gültig bis zum 10. Dezember 2011.
12 St „Chrëschtmaart“ ab 15.00 Uhr geöffnet. Um 16.00 Uhr Auftritt des „Just Music Bartreng“ und um 19.00 Uhr des „Sligo“.
12 St Computer FlouMaart am „Centre Culturel Al Schmelz“ vun 9.00 bis 12.00 Auer. Org.: Master Computer Club Luxembourg.
12 St

Ab 15.00 Uhr „Adventsmatinée“ von der „Amiperas Steinfort“ mit dem Duo d’“Millermoaler“ im „Centre Roudemer“.

Bei dieser Gelegenheit überreicht die Gemeindeverwaltung jedem Mitbürger, der seine 60 Jahre überschritten hat, ein kleines Geschenk.

12 St Am „Centre Sportif“ fënnt am Nomëtteg vu 15.30 Auer un e „Grand Gala Gymnique“ statt. Org.: Athletico Steinfort.
14

Aussenminister Jean Asselborn ist bei einem Arbeitsbesuch in Berlin mit dem Großkreuz des Verdienstordens der BRD ausgezeichnet worden.

16 St Ankündigung von der Polizei: Geschwindigkeitskontrolle am Morgen in der „rue de Hobscheid.
17

Wegen des heftigen Schneefalls am gestrigen Abend (+/-10 cm), beginnen die Grundschulweihnachtsferien einen Tag früher. In den Schulen muss allerdings ein
„Service d’Acceuil“ funktionieren.

17 St Säuglingsfürsorge im Gemeindehaus von 9.00 bis 11.30 Uhr.
17 St „Chrëschtmaart“. Um 18.30 Uhr Konzert von der „Stengeforter Musek“ und um 20.00 Uhr von der „Strëpp der Bieleser Musek“.
18 St „Chrëschtmaart“ ab 15.00 Uhr. Um 17.00 Uhr treten die „Péckvillercher Hagen/Kleinbettingen“ auf und um 19.00 Uhr die „Fun Brass Band“.
18 Der Winterkollektivurlaub im Bau beginnt heute und dauert bis zum 05. Januar 2011.
18 St Beim Schöffenrat beginnen ab heute die Winterferien. Die nächste Samstagssprechstunde zwischen 10.00 und 12.00 Uhr findet wieder am 29. Januar 2011 statt.
19 „ASIVEMA“ Apéro-Spadséiergank zu Miersch. Depart: Parkplaz hannert der Kierch.
19 Kb Ab 15.00 Uhr kann man beim Chalet „Schoul Stengefort“ seinen bestellten Schlüsselanhänger (mit Namen oder Datum oder Autokennzeichen, usw.) abholen. Org.: Cycle 4.2 Steinfort, Klasse J.P. Rollinger.
19 St „Chrëschtmaart“ ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr singen die Schulkinder Weihnachtslieder. Anschliessend treten um 17.00 Uhr die „The Ron Stevens Gospel Singers“ auf und um 19.00 Uhr das Ensemble „Les Gavroches“.
19 Kb Concert de Noël dans la salle de musique à 20.00 heures offert par la „Harmonie Kleinbettingen“.
19 Der Schneerekord aus dem Jahre 1950 (30 bis 35 Zentimeter) wird am Abend im ganzen Land gebrochen.
20 Wegen des vielen Schnees fällt die Post- und Zeitungsverteilung heute aus. Auf den Strassen geht es nur langsam vorwärts, da es Engpässe beim Streusalz gibt.
21/22 St “Bei den Maisercher” backen und bereiten die Kinder Leckereien von 8.30 bis 12.30 Uhr für das Weihnachtsfest vor.
24 Kb Wegen der schlechten Wetterbedingungen ist die Zugstrecke Arlon-Luxemburg-Arlon von 6.15 Uhr bis 12.00 Uhr gesperrt.
24 Weißer Heiligabend. Um 17.00 Uhr „Kannermetten“ in Steinfort gestaltet von den „Péckvillercher Hoen/Klengbetten“ und um 19.00 Uhr „Veillée“ und „Chrëschtmetten“ in Kleinbettingen.
25

25 Ein in Österreich immatrikulierter Wagen prallt mit hoher Geschwindigkeit auf der Autobahn A6 in Höhe der „Aire de Capellen“ auf einen Lkw und wird anschließend von einem weiteren Wagen gerammt. Der 61jährige Fahrer stirbt am Unfallort, seine 48jährige Frau im Spital. Ihr 10jähriger Sohn wird nur leicht verletzt. Am Unfallort weilt u.a. die Steinforter Feuerwehr.
29 Die EU-Normungsorganisation legt die technischen Standards für einheitliche Ladegeräte für Mobiltelefone fest.
30 St Aujourd’hui est le dernier délai pour remettre à la commune

– la demande pour l’obtention d’une prime d’encouragement pour étudiant(e)s de l’enseignement post-primaire habitant dans la commune et

– la demande pour l’obtention de la participation communale à l’abonnement JUMBO.

St Einige Punkte aus der Gemeinderatssitzung:

– Unterstützung für die „Ligue médico-sociale“ (medizinische Kontrolle von 320 Kindern)

(1.280,00 €)

– Sicherheitsmassnahmen in den Schulen (24.571,00 €)

– Anlegung von zwei Beach-Volleyball-Feldern (93.750,00 €)

– Anlegung eines Abenteuerspielplatzes (198.500,00 €)

– Kauf eines neuen Lieferwagens für den Regiedienst (13.043,00 €)

– Abkommen betreffend Verrechnungen von Dienstleistungen zwischen Gemeinde

und Creos (365.000,00 €)

– Kostendeckender Wasserpreis (von 2,00 € auf 2,30 € pro Kubikmeter) und Abwasserpreis

(von 0,75 € auf 1,85 € pro Kubikmeter); vorerst wird keine „Taxe fixe“ erhoben.

St Gemeinderatssitzung zu dem korrigierten Budget 2010 und dem Haushaltsplan 2011.

Für 2011 sind folgende Hauptinvestitionen vorgesehen:

– Einstellung eines „agent municipal“

– Kauf der alten Mühle in Kleinbettingen (800.000,00 €)

– Kletterpark in Steinfort (545.000,00 €)

– Neugestaltung des Container-Parks in Steinfort (160.00,00 €)

– Kanalisationsarbeiten in Hagen (rue de l’Ecole) (162.000,00 €)

– Arbeiten am Untergrund (Trockenlegung) der „Cité Herrenfeld“ (200.000,00 €)

– Ausbau der „Al Schmelz“ für den Regiedienst (1.100.000,00 €)

– Straßenbauarbeiten in Kleinbettingen (1.000.000,00 €)

– Öffentliche Beleuchtung des CR 106 (75.000,00 €)

– Sport- und Mehrzweckzentrum „Roudemer“ (125.000,00 €).

Die Literpreisschwankungen der Öl-Produkten im Monat Dezember waren:

Datum   Ultim.98   Super 95   Diesel    Ultim. D.    Heizöl (10 ppm)    Heizöl (1000 ppm)

02.12      1,226         1,199 1,037       1,137             0,642                   0,622

04.12      1,226         1,199      1,056       1,156             0,661                   0,638

08.12      1,258         1,232 1,056       1,156             0,661                   0,638

16.12      1,240         1,213 1,056       1,156             0,661                   0,638

21.12      1,240         1,213      1,069       1,169             0,672                   0,649

25.12      1,263         1,236 1,089       1,189             0,692                   0,669